ascara Software GmbH | Bahnhofstraße 9 | D-90552 Röthenbach a.d.Peg. | Tel. +49 (0)911 95786-0
Startseite

Technik

Technische Merkmale

  • Professionell und objektorientiert entwickelt. Komponententechnologie basierend auf der mächtigen ascara Klassenbibliothek
  • Sehr gute Performance, auch bei großen Datenbeständen, durch Nutzung professioneller Datenbankfunktionen z. B. Views, Stored Commands/Procedures
  • Hohe Datensicherheit durch ein solides Datenmodell. Die Implementierung von referentieller Integrität im Datenmodell gewährleistet konsistente Datenbestände
  • Offene System- und Datenbankarchitektur, dadurch Aufbau eines Data Warehouse möglich
  • Datenbank mit Unicode (lateinischer und kyrillischer Zeichensatz)
  • Einfache Grundinstallation, zentral auf Serversystemen
  • Keine Registry-Einträge
  • Flexibles, selbstdefinierbares Import-Tool für Datenübernahmen (z. B. Altdatenbestände, Katalogdaten, Herstellerproduktdaten etc.)
  • Report und Query-Tool für eigene Reports und Abfragen
  • Automatisierte Update-Funktionen für das Datenmodell

 

System- und Netzwerkanforderungen

  • Systemsoftware
    SERVER Microsoft Windows Server 2008/2012
    CLIENT Microsoft Windows Vista/7/8
  • Prozessor
    SERVER INTEL Pentium IV oder höher
    CLIENT INTEL Pentium III oder höher
  • Arbeitsspeicher
    SERVER 4096 MB oder höher
    CLIENT 2048 MB oder höher
  • Anzeige/Auflösung
    VGA kompatibel 1024x768
  • Remote Anbindungen
    TerminalServer, Citrix per DSL

nach oben springen nach oben
Infopaket anfordern